Curry ist nicht ein Gewürz – es sind viele! Aus der indischen Tradition heraus gibt es tausende von Rezepten aus Curry

Curry

Curry ist nicht ein Gewürz – es sind viele! Aus der indischen Tradition heraus gibt es tausende von Rezepten aus Curry. Denn dort besitzt jede Familie ihr ganz eigenes, persönliches Familienrezept aus Kreuzkümmel, Curryblättern, Koriander, Zimt, Chili, Pfeffer, Nelken, Muskat, Kurkuma und vielen anderen Gewürzen und Kräutern.

Was wir als Curry bezeichnen und gerne über unsere Currywurst streuen, hat nicht so viel mit dem Curry zu tun, was in Indien tatsächlich auf den Tisch kommt. Der Irrtum beginnt schon beim Namen! Bei uns bezeichnet Curry die Gewürzmischung aus verschiedenen gemahlenen Gewürzen. In der Heimat der Currys wird eine Gewürzmischung Masala genannt und nicht etwa Curry. In Indien bezeichnet das Wort Curry die Zubereitungsart für ein Gericht. Trotz des Missverständnisses ist das Currypulver heutzutage weltweit bekannt und steht für Farbenreichtum, Vielfalt und Geschmack!

Wir die Würz-Fleisch Geschmackswerkstatt bieten Ihnen erlesene Pfefferarten aus aller Welt in höchster zertifizierter Gastronomie-Qualität.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)